Back to Top

Jutta Votteler

Jutta Votteler

1959 in Ludwigshafen/Rhein geboren, studierte sie von 1978 bis 1984 Kunsterziehung und Germanistik an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. 1983 erhielt sie ein Förderstipendium zum Thema Farbholzschnitt und -radierung und war anschließend als Kunsterzieherin tätig. Seit 1991 ist Jutta Votteler freischaffende Künstlerin und erhielt bis 1996 einen Lehrauftrag für Farbradierung und -holzschnitt an der Universität Kaiserslautern. Seit 2001 lebt und arbeitet sie in Berlin. Ihre Arbeiten werden in zahlreichen Galerien und diversen Ausstellungen im In- und Ausland gezeigt. Ihr künstlerisches Werk hat eine magische Anziehungskraft, die den Betrachter auffordert, Momente der Ruhe und Besinnlichkeit im Alltag zu finden.

  • Anzahl 1 bis 12 von 18 gesamt
  • In absteigender Reihenfolge